Newsletteranmeldung

Verpassen Sie keine wichtigen Termine und melden Sie sich für meinen Newsletter an. Sie erklären sich mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Versenden Ihres Newsletters verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Initiator sein

Change-Agent für Ihr Unternehmen

Change-Management – Veränderungsmanagement in Klein und Mittelständischen Unternehmen
Wie und Was ist wichtig zu beachten bei der  Konzeptentwicklung und der Durchführung?


Change Management bedeutet, Veränderungsprozesse auf Unternehmens- und persönlicher Ebene zu planen, zu initiieren, zu realisieren, zu reflektieren und zu stabilisieren.

Change Management zielt auf planmäßige mittel- bis langfristig wirksame Veränderung von Verhaltensmustern und Fähigkeiten, um zielgerichtet Prozesse und Kommunikationsstrukturen zu optimieren.


Wollen Sie eine „bessere Raupe“ werden oder ein Schmetterling? Die Herangehensweise macht den Unterschied!


Die Veränderung löst zunächst bei vielen Organisationsmitgliedern einen Schock aus, da sie erkennen müssen, dass die bewährten Handlungsmuster nicht mehr zur Lösung des Problems geeignet sind. Damit sinkt die wahrgenommene eigene Kompetenz. In der Phase der Verneinung wird die Notwendigkeit der Veränderung bestritten und der Glaube an die Tauglichkeit der alten Handlungsmuster steigt wieder. Die Kompetenzwahrnehmung erreicht einen vorläufigen Höhepunkt und gefährdet damit die Veränderungsanstrengungen in besonders hohem Maße. Hier gilt es die Blockaden abzubauen, um in die Phase der Einsicht überleiten zu können. Dieser Abschnitt ist gekennzeichnet von Verunsicherung und Frustration. Die Kompetenz sinkt und der Wille, die tradierten Verhaltensweisen aufzugeben, ist noch nicht entsprechend ausgeprägt. Erst in der sich anschließenden Phase der Akzeptanz ist das Organisationsmitglied bereit zur aktiven Veränderung seiner Handlungsmuster, ohne allerdings schon über die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verfügen. Damit ist der Tiefpunkt der eigenen Kompetenzwahrnehmung erreicht, der nun durch das Lernen und Trainieren neuer Methoden wieder anzusteigen beginnt In dieser Phase des Ausprobierens ist es besonders wichtig Anreize zum Wagen des Neuen zu geben und Fehler zuzulassen.


Voraussetzungen und Merkmale für ein effektives Change Management
Mitarbeiter und Leitung müssen durch das Change Management von der Vorteilhaftigkeit einer Neuerung bzw. Projektlösung überzeugt dein, sodass sie ihr zustimmen, von ihr überzeugt sind und sie nicht nur vordergründig unterstützen. Zuerst muss die Bereitschaft zum Wandel hergestellt und Werkzeuge geschaffen werden, die es ermöglichen, die Veränderung zu steuern. Dabei darf die Steuerung nicht den Charakter einer von oben vorgeschriebenen Anweisung erhalten.


Widerstände im Veränderungsprozess
Change Management bedeutet organisatorischer Wandel und damit Ersatz tradierter, mehr oder weniger liebgewonnener Verhaltensmuster durch Neues und bisher Unbekanntes. Somit ist Change Management auch immer mit einem Verlust von Stabilität verbunden, der zu Unsicherheit, Hilflosigkeit und Ängsten bei den betroffenen Organisationsmitgliedern führt. Für Mitarbeiter und Management können die z.B. durch ein Projekt beabsichtigten Veränderungen vielfältige Auswirkungen haben!


Typische Einstellungen von Personen zu Veränderungsprozessen
Für die Auswahlspäterer Aktivitäten im Rahmen des Change Managements ist es von Vorteil sich zu vergegenwärtigen, dass Organisationsmitglieder unterschiedlich auf geplante Veränderungen reagieren. Hier können grundsätzlich 7 Typen unterschieden werden.


Anpassungsaktivitäten
Effizientes Change Management, bezogen auf eine konkrete Projektsituation, bedarf eines explizit ausgearbeiteten Maßnahmenkonzeptes.


In meinen UnternehmensWert:Mensch Beratungen arbeite und ich handle nach dieser Vorgehensweise und berücksichtige die Individualität des Unternehmens sowie der Menschen darin…denn es ist nicht das Unternehmen, was sich verändert – entwickelt – wandelt…sondern die Menschen die darin arbeiten!


Lust auf ein Gespräch dazu? Kontaktaufnahme

zurück…